am 12 Hochzeitstag kommt das baby der Beckhams

Veröffentlicht auf von bunnys-wonderland.over-blog.de

Der 04. Juli ist ein ganz besonderer Tag für die Beckhams: In Amerika ist Unabhängigkeitstag, David und Victoria haben Hochzeitstag und – ganz besonders aufregend - ihr kleines Baby wird auf die Welt geholt!

 

Heute (04. Juli) ist es endlich so weit: Victoria Beckhams kleines Mädchen kommt zur Welt. Sie soll per Kaiserschnitt in einem Krankenhaus in Los Angeles auf die Welt geholt werden. Ein ganz besonderes Ereignis, wie David jetzt noch einmal in einem Interview betonte.

 

Schließlich ist der 04. Juli nicht irgendein Tag, weder für die Amerikaner – es ist Unabhängigkeitstag – noch für die Beckhams: Denn am 04. Juli 1999 gaben sich David und Victoria das Ja-Wort.

 

Genau zwölf Jahre später ist das Paar Eltern von den drei Jungs, Brooklyn, Romeo und Cruz – und heute kommt nun also noch ein kleines Mädchen hinzu.

 

Wir freuen uns für die beiden und sind gespannt, wie die Kleine heißen wird und wann wir sie das erste Mal zu Gesicht bekommen werden.

 

Prince-William-David-Victoria-Beckham-Arrive-VAtT1GLfKCol.jpg

 

Lange dauert es nicht mehr, bis Victoria Beckham endlich ihre kleine Tochter in den Armen halten kann: Schon am heutigen Montag (4. Juli) soll das Baby per Kaiserschnitt zur Welt kommen. Vor wenigen Tagen gab die Modedesignerin ihr wohl letztes Interview vor der Geburt und sprach darüber, wie es ist, als Schwangere ständig in der Öffentlichkeit zu stehen. "Ich gehöre nicht zu den Leuten, die mit dem Babybauch posieren und demonstrativ zeigen, dass sie schwanger sind", sagte sie gegenüber der Fachzeitschrift "Women's Wear Daily". "Nicht, dass daran etwas falsch wäre. Ich bin stolz darauf, schwanger zu sein und fühle mich so gesegnet und glücklich. Aber ich denke, das sollte niemand anderes sehen als mein Ehemann", sagte sie.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post